Indien hat einen neuen Weltrekord aufgestellt: 1,5 Millionen Menschen haben an einem Tag mehr als 66 Millionen Bäume gepflanzt

Weltrekord in Indien: 66 Millionen Bäume in 12 Stunden gepflanzt

 

Indien hat einen neuen Weltrekord aufgestellt: 1,5 Millionen Menschen haben an einem Tag mehr als 66 Millionen Bäume gepflanzt. Mit der Aktion will Indien seine Ziele im Pariser Klimaabkommen erreichen.

 

Ein Ergebnis, das sich sehen lassen kann: Innerhalb von nur zwölf Stunden haben Freiwillige Anfang Juli mehr als 66 Millionen Bäume gepflanzt. Etwa 1,5 Millionen Menschen haben sich an der Einpflanz-Aktion im Bundesstaat Madhya Pradesh in Zentralindien beteiligt.

 

Die Freiwilligen pflanzten die Baumsetzlinge in 24 Gebieten entlang des Narmada-Flusses ein. Laut der britischen Internet-Zeitung „The Independent“ wurden insgesamt mehr als 20 verschiedene Baumsorten gepflanzt.

 

Indien will Waldflächen vergrößern

Hintergrund der Aktion: Indien hat im Rahmen des Pariser Klimaabkommens zugesagt, die Waldfläche Indiens aufzuforsten und bis 2030 um mehrere Millionen Hektar zu vergrößern. Die indische Regierung hat dafür ein milliardenschweres Budget zur Verfügung gestellt.

Die Vergrößerung der Waldflächen soll dem Klimawandel entgegenwirken. Die Bäume nehmen CO2 auf – Wälder sind damit große Kohlenstoffspeicher. Außerdem verhindern sie, dass Böden austrocknen und sie halten den Grundwasserspiegel hoch.

 

Indien überbietet sich selbst

Mit den über 66 Millionen frisch gepflanzten Bäumen stellt Indien einen neuen Weltrekord auf – und überbietet sich damit selbst. Den letzten Weltrekord hat nämlich ebenfalls Indien aufgestellt: Vergangenes Jahr hatten Menschen im Bundesstaat Uttar Pradesh 50 Millionen Bäume in 24 Stunden gepflanzt.

Indien macht in letzter Zeit immer wieder mit neuen Umweltschutzmaßnahmen auf sich aufmerksam. Erst Anfang des Jahres hat Indiens Hauptstadt Neu Delhi alle Arten von Einwegplastik verboten. Indien gehört allerdings auch zu den Ländern, die weltweit am meisten Treibhausgase produzieren.

 

Quelle

Sharing is caring!

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares