Chemo bescherte Mann beinah den Tod. Dann heilte Cannabis-Öl seinen Krebs

Der 50. Geburtstag hielt für Darren Miller eine hässliche Überraschung bereit. Seine Ärzte eröffneten ihm, Lunge und Herzbeutel seien von Krebs befallen. Er habe noch ungefähr ein Jahr zu leben, sagten sie – und das auch nur mit Chemotherapie! Doch der Mann aus Illinois wollte von Todesurteilen nichts hören. Zusammen mit seiner Frau zog er nach Kalifornien, wo es legal ist, mit Cannabis-Öl zu arbeiten. Er lernte sogar, es selber zuzubereiten….

Kurkuma-Limonade behandelt Depressionen natürlich und besser als Prozac

Es hat sich gezeigt, dass Kurkuma-Limonade einige der besten medizinischen Werte enthält, die eine All-in-One-Lösung für die Gesundheitsprobleme liefern können.   Falls du es nicht wusstest, diese Wurzel (Kurkuma) hat einige sehr starke entzündungshemmende Eigenschaften. In der Tat hilft es bei der Verhinderung eines weiteren Wachstums von Krebszellen. Kurkuma ist auch bekannt, um Depressionen zu behandeln, ganz zu schweigen von den Auswirkungen auf die Senkung des Cholesterinspiegels. Die Liste ist…

Cannabis schrumpft Tumore und die Regierung weiss es seit dem Jahr 1974

1974 erfuhren Forscher, dass THC, die aktive Chemikalie in Marihuana, Hirntumore in Testmäusen schrumpfte oder zerstörte. Aber die DEA beendete die Studie schnell und zerstörte ihre Ergebnisse, die nie wiederholt wurden – bis jetzt. Der Begriff medizinisches Marihuana erhielt im Februar 2000 eine dramatische neue Bedeutung, als Forscher in Madrid verkündeten, sie hätten unheilbare Gehirntumore bei Ratten durch Injektion von THC, dem Wirkstoff in Cannabis, zerstört. Die Madrider Studie markiert…

Nachdem er seinen eigenen Krebs mit Cannabisöl kuriert hat, heilte dieser Arzt mehr als 5.000 Patienten

Rick Simpson ist weltweit eine der Symbolfiguren für Cannabis und ein Aktivist für die Legalisierung von Marihuana. Er hat mit Cannabis-Öl mehr als 5.000 Menschen geheilt – nachdem bei ihm selbst 2002 die Diagnose der schlimmsten Form von Hautkrebs gestellt wurde und er die gefürchtete Krankheit mit Hilfe von Hanf-Öl besiegt hat. Rick ist ein autodidaktischer Arzt (Selbststudium), denn eigentlich ist er ein Maschinenbauingenieur aus Kanada. Er berichtete dem Telegraf,…

Mutterkraut: Alte Heilpflanze neu entdeckt

Das Mutterkraut, dessen Blüten an Kamille erinnern, ist heutzutage nahezu unbekannt und als Heilpflanze fast in Vergessenheit geraten. Mutterkraut wird jedoch bereits seit Jahrhunderten als Heilpflanze bei Frauenleiden, Fieber sowie Zahn- und Kopfschmerzen eingesetzt.   Anfang der 1970er Jahre rückte die Pflanze zur Vorbeugung von Migräne in den Fokus der Wissenschaft. Heute gebraucht man Mutterkraut zur Migräneprophylaxe, bei Fieber und gynäkologischen Beschwerden. Auch bei Erkältungen, Asthma, Rheuma, Verdauungsbeschwerden und Hautleiden…