Die kultigen Externsteine im Teutoburger Wald (Deutschland)

Das Stonehenge von Deutschland: So werden die riesigen, aufrecht stehenden Externsteine im Teutoburger Wald auch genannt. Für die einen sind sie ein beeindruckendes Naturdenkmal, für die anderen ein mythischer Kraftort. Seit Jahrtausenden gelten sie für verschiedene Gruppen als Kultstätte – unter anderem für Heiden, Mönche, Nazis und Esoteriker.   Bis zu 35 Meter in die Höhe ragen mitten aus dem Grün des Teutoburger Waldes fünf zerklüftete Sandsteinfelsen: die Externsteine. Sie…

Neuseeland erkennt ALLE Tiere als fühlende Wesen an!

Eine wegweisende Entscheidung, der andere Länder folgen sollten.   Neuseeland hat der Welt ein großartiges Beispiel gegeben, indem es erkannte, was Tierfreunde für immer wussten – dass unsere pelzigen Freunde genauso empfindungsfähig sind wie wir, und (offensichtlich) Gefühle haben, genau so wie wir. Dieses bahnbrechende Urteil von Neuseeland ist das erste Mal, dass dieser Wandel in Wahrnehmung und Politik auf alle Tiere ausgedehnt wurde, nicht nur auf Schimpansen, Orang-Utans oder…

Die Wahrheit über Kuhmilch

Die meisten Milchkühe werden mit genetisch verändertem Futter, anstelle von Gras gefüttert, was ungewöhnlich grosse Milchdrüsen produziert, so dass sie schneller Milch produzieren können. Diese Praxis schwächt die Kühe, so daß Milchviehhalter die Kühe dann voll pumpen müssen mit Antibiotika, um sie gesund zu halten. Dann folgen die Versuche, die Bakterien zu töten indem die Milch pasteurisiert wird, dieser Erwärmungsprozess tötet Enzyme, die für uns notwendig sind um die Milch…

Kleingärtner als Schwerkriminelle: 25.000 Euro Strafe für den Anbau alter Obst- und Gemüsesorten

Es gibt noch altes Saatgut, also Saatgut von Jahrhunderte alten Obst- und Gemüsesorten. Es ist widerstandsfähig und lässt sich wunderbar reproduzieren – man darf es aber nicht. Es gibt in der BRD ein Saatgutverkehrsgesetz, welches den Handel, den Tausch und die Weitergabe von altem Saatgut verbietet. Die Menschen sollen lieber genmanipuliertes Saatgut von verbrecherischen Großkonzernen nutzen.   Jahrtausendelang war es ganz selbstverständlich, Obst und Gemüse anzubauen, dabei auch neue Pflanzensorten…